Der örtliche Personalrat

Der Personalrat wird vom Kollegium der Beruflichen Schule Husum gewählt, um sich für deren Rechte und Bedürfnisse einzusetzen. Es ist seine Aufgabe, bei allen personellen, sozialen, organisatorischen und sonstigen innerdienstlichen Maßnahmen mitzubestimmen.

 Der 2015 gewählte Personalrat stellt sich vor:

 

Norbert

Aleidt

Vorsitzender

Anke

Doll

Stellvertreterin

Anne

Behrmann-Schröder

Maike

Kloppenburg

Stefan

Schmidt

Claudia

Töbeck

Wulf

Westphal

Lehrerzimmer D, C Lehrerzimmer A, HLehrerzimmer  HLehrerzimmer AgrarLehrerzimmer HLehrerzimmer A, HLehrerzimmer H

Jeden Dienstag zwischen 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Personalratsraum A113.

Jeden Dienstag ab 13:00 Uhr Personalratsraum A113 gegenüber vom Geschäftszimmer.

Norbert Aleidt - Tel.: 04841 73788

oder an die Mitglieder des Personalrats über personalrat(at)bs-husum.de 

bzw. folgende Rufnummer: Tel.: 04841 8995-28.

Wir verfolgen bei unserer Arbeit folgende Ziele:

Offenheit

Wir sind für alle Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit ansprechbar, wenn unsere Hilfe und Unterstützung gesucht wird. 

Verschwiegenheit

Selbstverständlich werden sämtliche Anträge und Gespräche mit den Mitgliedern des örtlichen Personalrats vertraulich behandelt. 

Einflussnahme

Wir artikulieren die Rechte und Bedürfnisse der Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber der Schulleitung und dem Ministerium und versuchen, diese im Rahmen unserer Möglichkeiten, durchzusetzen. 

Transparenz

Wir führen mindestens einmal im Schuljahr eine Personalversammlung durch. Dort und in persönlichen Gesprächen begründen wir unsere Entscheidungen, falls die Gründe nicht der Verschwiegenheit unterliegen.

 

Husum, im Mai 2015

Der örtliche Personalrat der Beruflichen Schule Husum

Anne Behrmann-Schröder, Anke Doll, Claudia Töbeck, Norbert Aleidt, Hermann Bietenbeck-Hille, Stefan Schmidt, Wulf Westphal